Buchtipp...

Hier werde ich laufend Lesenswertes über China sammeln.


Neu: Simon Winchester, Der wilde Strom, ISBN 3-442-72966-1
.... ein sehr anregendes Buch über die Reise den Jangtse stromaufwerts von Shanghai bis nach Tibet (1995). Feselnd, obwohl ein Sachbuch und am liebsten würde ich sofort auf das nächste Schiff steigen und selbst die Erlebnisse nachvollziehen...


"Mein Leben unter zwei Himmeln" von Y.C. Kuan, Scherz Verlag ISBN: 3-502-18393-7
Das beste Buch, das ich bisher über China gelesen habe! Der Autor, geboren in den 30'er Jahren in Kanton, beschreibt sehr lebhaft und beeidruckend sein Leben im Kommunistischen China. Während der Kulturrevolution sieht er sich trotz voller Begeisterung für Mao's Politik gezwungen, seine geliebte Heimat zu verlassen und flüchtet schlussendlich nach Deutschland. Ich habe schon einiges über die jüngere Chinesische Geschichte gelesen, aber welche Auswirkungen die Revolution auf die einzelnen Menschen hatte , wurde mir erst durch dieses Buch klar.


Mark Salzmann, Iron & Silk, ISBN 0-394-75511-1 USA
Einfach ein geniales Buch, geschrieben von einem jungen amerikanischen Lehrer, der 1984 für zwei Jahre in die Provinz Hunan gegangen ist.


Shanghai Baby von Wei Hui (Originaltitel: Shanghai Baobei)
Ullstein, ISBN: 3550083432 oder englische Version ISBN: 0743421566
Alle reden von diesem Buch ist in China verboten ist(40.000 Exemplare wurden von der Kommunistischen Partei verbrannt) - meiner Meinung nach nicht unbedingt lesenswert. Beschreibt freizügig das neue Shanghai/China der jungen Generation.


Lonley Planet, Shanghai, ISBN 0-86442-507-0
Natürlich auch ein Muss für jeden, der nach Shanghai reist.


Kulturschock, China, ISBN 3-89416-450-6
Bereitet einen gut auf die Unterscheide zwischen Europa und China vor.


Xenophobe's Guide to the Germans, ISBN 7-119-02758-1
Eine anderer Ansatz sich auf das Leben in China vorzubereiten, ist sich über die Eigenarten der Deutschen im Klaren zu werden ... dachte ich und habe mir in Beijing dieses Buch gekauft. Zweispraching in Englisch und Chinesisch dient es eigentlich als Lernhilfe für Chinesen, aber es handelt sich eher um eine Satiere, geschrieben von jemanden, der heute in England lebet, und nicht viel von den Deutschen Eigenschaften hällt ! Ich war wirklich etwas schockiert, als ich es gelesen habe, weil ich sowas nicht erwartet habe! Natürlich wird recht treffend beschrieben, wie die Deutschen u.a. Ihr Auto lieben und dass Ihnen Ordnung und Gemütlichkeit wichtig sind, aber ich befürchte ein Chinese, der im Englischunterricht dieses Buch liest bekommt ein etwas verzerrtes Bild - Trotzdem lesenswert, weil meiner Meinung nach sehr amüsant und teilweise wirklich treffen ... sind wir Deutschen wirklich so ?!


Sun Zi, Über die Kriegskunst ISBN 7-80065-508-3
Auch unter "Die Kunst des Krieges" ISBN 3-426-27081-1 beim Droemer Verlag erschienen und einfach ein Klassiker ... naja, ich aber man muss sich schon etwas für das Thema Miltitärstrategie interessieren und ich hab's ehrlichgesagt nicht bis zum Ende gelesen.


Wild Swan, ISBN 0-00-654599-8
Lese ich gerade und ist bisher sehr gut !!


Bücher, die ich noch nicht gelesen habe, mir aber empfohlen wurden:

"Verloren in Peking" von Hei Ma

"Der Sieg des himmlischen Kapitalismus" ISBN: 3453141857