... wir lernen Chinesisch:
 

... Ihr wollt also "etwas" Chinesisch lernen ... ich kann Euch nur den Rat geben überlegt Euch das genau, weil entweder richtig oder gar nicht! Ich versuchs derzeit noch ohne offiziellen Kurs und bisher schauen mich die Taxifahrer selbst bei den einfachsten Strassennamen immer nur fragend an... Die 4 Tonhöhen im Mandarin (=die Zahlen bei den Worten) sind ja angeblich noch relativ einfach, verglichen mit dem Kantonesisch. Ich schaffe es zur Zeit noch nicht mal die Laute zu formen. Das "R" z.B. wird nicht rollend sondern irgendwo sonst im Mund Rachenraum gebildet und allgemein höre ich hier immer sehr viel zischende Laute, die ich irgendwie nicht hervorbringen kann.

Dass es sich lohnt die Sprache zu sprechen zeigt die Anzahl der Personen die weltweit Chinesisch sprechen ... 470,000,000 Menschen sprechen Englisch, 490,000,000 sprechen Spanisch und 1,200,000,000 Menschen Mandarin (Chinesisch) ...


Hier ein paar wichtige Chinesische Begriffe:

How are you ?  

Ni3 hao3!

Excuse me  

Lao2 jia4

Thank You   Xie4 xie
You are welcome   Bu2 ke4 qi
Goodbye   Zai4 jian4!
Good morning   Zao3 chen2 hao3!

Wichtig...

  • Ni hao = Hallo
  • Ni hao ma? = Wie geht es Dir? (Antwort wird erwartet)
  • xie xie = Danke
  • bing da pi jiu = kaltes Bier
  • Duo shao qian? = Wie teuer?
  • Tai gui le = zu teuer, ist auch die Standard-Anwort, wenn Du nach irgendwelchen Preisen fragst.
  • wo yao yi ge yangzhou chao fan = ich haette gerne nen Teller Bratreis (Essen-Notfallprogramm)
  • hesuan = "es muß sich lohnen" und ist die bevorzugte Redensart, wenn Shanghaier shoppen oder essen gehen.

 

Guter Link hierzu: learn chinese bzw für Chinesische Schriftzeichen: Zhongweng
Auch MandarinTools ist empfehlenswert.

 

Bad Chinese ... hab ich irgendwo geklaut und auch ohne Gewähr...

  • Laowei =Foreigner
  • kuai yi diar = mach hinne, heute noch!
  • mafan = dieses Adjektiv hat weitreichende Bedeutung, und wird im Englischen als 'troublesome' uebersetzt, hier kann aber, alles was nicht funktioniert 'mafan' sein; auch fuer Personen! -> Superwort.
  • tao yan = eigentliche Bedeutung ist 'verabscheuungswuerdig. Wird eine Chinesin ausrufen, nachdem du 'in ihren Augen' irgendetwas 'Boeses' gemacht hast.
  • Ta ma de = sehr leichtes 'F&ck you'
  • qu ni de = sehr leichtes F&ck you'
  • cao ni = das echte 'F&ck you' --> Extrem vorsichtig benutzen, sonst Schlaegerei! benuzten Chinesen aber eher selten --> Kein Scherz.
  • Ni jiehunle ma? = Bist Du verheiratet? = 'Zu Dir oder zu mir' Stufe 2