... warum nach China:
 

Die Frage, "Warum will ich nach China bzw. allgemein ins Ausland gehen?" sollte man sich wirklich mehrmals stellen.

Manch einer trauert vielleicht dem Missgeschick nach, dass einer seiner Vorfahren vor 100 bis 150 Jahren das Schiff in die neuen Kolonien nach Fernost verpasst hat und er so im "langweiligen" Deutschland vor seinem Schreibtisch sitz, obwohl er sich schon immer die Lust auf das Abenteuer in sich gespürt hat ... oder sieht sich als westlicher Märchenprinz die Asiatische Frauenwelt erobern ...

"Flexibel, offen fuer Neues "...das duerfte man in unzaehligen Personalakten lesen koenne und selbst wenn man gefragt wird, ob man sich grundsaetzlich vorstellen koennte, auch mal im Ausland arbeiten zu wollen, werden viele noch Ja sagen...aber....wie sieht's mit China aus ?

Anderseits darf man sich auch nicht von den vielen huebschen Berichten und Hochglanzseiten in den Zeitschriften taeuschen lassen, die Shanghai derzeit als super moderne Stadt preisen. Es zeigt sich relativ schnell, dass man wirklich sehr tolerant, ausdauernd und flexibel sein muss ... ich meine mehr als das was in den Personalakten normalerweise als flexibel umschrieben wird.

Meiner Meinung nach gibt es die 4 grundsätzlichen Beweggründe:

  • Ich will Karierre machen .... naja, meiner Meinung nach nicht ausreichend, weil 2-3 Jahre in China verdammt lang werden können ... geht lieber in die USA, da ist es komfortabler.
  • Ich will reich werden ... vergesst es! Will man westlichen Lebensstandart ist Shanghai teuer und wenn man sich selbstständig machen will lockt zwar das grosse Geld, aber man braucht einen sehr langen Atem.
  • Ich will Land, Leute und Kultur kennenlernen ... meiner Meinung nach die einzige langanhaltende, treibende Kraft. Habt Ihr noch dazu ein Hobby wie das Fotografieren setzt Euch in das Flugzeug und kommt her !
  • andere, niedere Beweggründe ... ohne näher darauf einzugehen, stellt Euch mal die Frage, wie lange diese vorhalten und ob's das Ganze wirklich wert ist ... hübsche Frauen gibts auch in Deutschland und Freizeit habt Ihr in Europa auch sicher mehr !