Man wohnt schon zu lange in China wenn...

Bitte versteht die nachfolgenden Zeilen nicht falsch - ich lebe gerne in China und schaetze die Chinesen sehr! Auch denke ich, dass wir Langnasen eine Menge von dieser Kultur lernen koennen.
Trotzdem gibt es einige Auffaelligkeiten in der Verhaltenweise, die ich mal versucht habe zusammenzutragen ;-)

Ueberpruefe mal an den nachfolgenden Punkten, ob Du Dich schon angepasst hast ...


  • Du benötigst nicht länger Taschentücher um Dich zu schneutzen.
  • Du denkst Freitag abend Karaoke zu singen macht Spass.
  • Du isst Nudelsuppe zum Frühstück.
  • Dein Körper braucht keine Milchprodukte mehr.
  • Du läufst auf der Strasse im Schlafanzug rum.
  • Du drängelst Dich immer vor und versteht nicht, warum sich die Anderen hinten in der Schlage anstellen.
  • Du benimmt sich im Restaurant so, als wenn Du zuhause essen würde.
  • Du beginnst einen Streit, ob Du die 4 mao der Taxirechung aufrunden sollst oder nicht.
  • Du nicht mehr in einer Schlange wartest, sondern direkt zur Spitze gehst.
  • Du kannst auf Kommando in Tiefschlaf verfallen - egal vor Du Dich gerade befindest
  • Du gehst in den Zoo und denkst "so leckere Tiere hier!" und frägst was der Affe kostet.
  • Bevor Du nach jemandens Namen frägst, will Du sein Chinesisches Tierkreiszeichen wissen.
  • Du beginnst in andere Leute Teller zu greifen, bevor Du gefragt wirst.
  • Du würdest lieber 5 Minuten länger auf der Strasse nach einem kleinen Taxi warten als die 4 Yuan (50Cent) für das Grosse zu zahlen.
  • Du hast absolut kein Gefühl für Verkehrsregeln
  • Du lädst Freunde zum Abendessen ein und servierst Ihnen Stinky Tofu als Vorspeise.
  • Du beginnt andere Ausländer Lao Wai zu nennen.
  • Du direkt am Ausstieg der Rolltreppe deinen Tagesablauf planst.
  • Du es spannend findest in einen Lift einzusteigen, bevor irgendjemand aussteigen kann.
  • Du dich nicht mehr wunderst, wie jemand, der 400 US$ im Monat verdient, einen Mercedes fahren kann.
  • die Tatsache akzeptierst, in einer Warteschlange zu stehen, um eine Nummer für die nächste Warteschlange zu ziehen.
  • Du findest, es ist die beste Zeit aufzustehen und dein Handgepäck zu holen, während das Flugzeug sich der entgültigen Parkposition nähert.
  • Du alles glaubst, was in regionalen Zeitungen steht.
  • Andere Ausländer scheinen fremd für Dich
  • Dir gefällt die Chinesische Mode
  • Du glaubst MCDonalds und Pizza Hut ist was Besonderes
  • Du frägst Leute was sie verdienen und erwartest eine Antwort.
  • Du redest lauter als notwendig.
  • Du bist inzwischen der letzte deiner ersten ausländischen Freunde in Shanghai
  • Du bevorzugs mit Staebchen zu Essen.
  • Du beginnt grosse Fahrzeuge mit Deinem Fahrrad zu schneiden
  • Beim letzten Besuch Deiner Mutter hast Du ihr als erstes Deine Business Card gegeben.
  • Du laesst Dir einen langen Fingernagel wachsen um zu zeigen dass Du nicht mehr koerpelisch arbeiten musst.
  • Du gewöhnst Dich daran eine Zigarette vor, während und nach dem Essen zu rauchen.
  • Du wunderst Dich warum Deine Freunde zuhause nicht jede Woche 10 DVDs kaufen.
  • Du schaust aus dem Fenster und denkst Dir " Wow, so viele Bäume", anstatt von "Wow so viel Beton und Staub"
  • Luftverschmutzung ... welche Luftverschmutzung?
  • Du versuchst jeden Cent den Du verdienst sofot wieder auszugeben.
  • Sobald Du Dein Haus verlässt, in die Öffentlichkeit trittst, vergisst Du die Bedeutung des Wortes Rücksicht.
  • Du kaufst Dir eine Sonnenbrille und lässt die Qualitäts- und Markenaufkleber auf dem Glas, weil Du denkst es gehört so.
  • Du versuchst die Sonne zu meiden, weil sie Dir die Blässe nehmen könnte.
  • Du hast vergessen, was es bedeutet irgendwo alleine zu sein.
  • Du findest es schick, Dein Handy an einem bunten Band um den Hals zu tragen oder mit blinkenden oder klingelnden Anhänger zu schmücken
  • Du bittest westliche Touristen um ein gemeinsames Foto
  • Du kaufst für dein Kind schon lange keine Windeln mehr, da die Schnellscheißer-Hosen ja so praktisch sind
  • Du findest ein Foto, das nicht Dich oder Deine Begleitung im Vordergrund zeigt, ist total uninteressant
  • Du stehst immer und überall im Weg rum
  • Du bleibst auf offener Strasse plötzlich unvermittelt stehen ohne auf den Verkehr zu achten
  • Du kannst stundenlang an der Strasse in der Hocke sitzen, ohne das die Hacken auch nur einen hunderstel Millimeter Bodenkontakt verlieren
  • Die Fussabdrücke auf der Klobrille Deine eigenen sind.
  • Du das unstillbare Verlangen hast, Menschen mit kleinen Fahnen zu folgen.
  • Du dich nicht mehr fragst, wie der Pilot, der durch seine Ansprache beweisst, dass er kein Englisch kann, den Tower verstehen kann.
  • Du dich nicht mehr wunderst, wenn drei Männer mit einer Leiter erscheinen, um eine Glühbirne zu wechseln.
  • Du beim Telephonieren so laut wie möglich sprichst, damit jeder hören kann was man zu sagen hat
  • Du fuer den Sonntagsnachmittagsschlaf zum Ikea in die Sofaabteilung gehst.
  • Du Dich im Kino oder im Flugzeug trotz Platzkarten auf irgendeinen beliebigen Platz setzt und Dich dann wunderst wenn Dich jemand auffordert diesen freizumachen.
  • Du am Feierabend deinen Schlafanzug und die Badeschlappen anziehst, mit deinen Klappstuhl durch die Gasse schluerfst, dich damit auf irgendeinen oeffentlichen Platz oder an der Hauptstrasse niederlaesst um das vorbeiziehende 'Abendprogramm' zu geniessen.
  • Du jedes Wort mit 'la' abschliesst ... ok-la ?
  • Du als Autofahrer die Hupe oefters benutzt als die Bremsen...
  • Du Stadtplaene nicht mehr lesen kannst.
  • Du zu Weihnachten in eine Disco gehst.
  • Du Dich fragst, warum es eigentlich Muelleimer gibt.
  • Du bereits nach einem Bier betrunken bist.
  • Du im Winter alle Fenster offen hast und es magst, wenn es zieht.
  • Du mit 22 bereits ein Physikstudium hinter Dir hast.
  • Du 28 bist und noch immer bei den Eltern lebst.
  • Du die Idee alte Haeuser fuer eine neue Shoppingmall abzureissen nicht abwaegig findest.
  • Du es in oeffentlichen Toiletten bevorzugst bei offener Tuer Dein Geschaeft zu erledigen.
  • Du dicke, grosse Hornbrillen bevorzugst.
  • Du auf die Frage:"Gehen wir ein bischen im Wald spazieren?" antwortest :" Warum, kann man da shoppen ?"
  • Du auf die Frage:"Gehen wir am Wochenende ein bischen in die Berge?" antwortest: " Kann man damit Geld machen?"
  • Du auf die Frage:"Fahren wir ein bischen ans Meer?" antwortest: " Super, da kann man sicher seltene Fische essen?"
  • Du Chinesisch sprichst.
  • Du alle oben aufgeführten Anspielungen verstehst.

... das ist nicht böse gemeint, sondern spiegelt nur meine Beobachtungen wieder ( teilweise auch die anderer Expats...Danke)